seite1

„Wenn es ein Erfolgsgeheimnis gibt, dann liegt es in der Fähigkeit die Perspektive eines anderen einnehmen zu können.“

– Henry Ford


Die moderne Neurowissenschaft hat in den letzten Jahren zum Teil erstaunliches Wissen über die Funktionsweise des menschlichen Gehirns zutage gebracht – vieles davon mit unmittelbarer Relevanz für die Marketingpraxis. Wir wissen beispielsweise, dass Menschen sich nicht bewusst auf Werbung konzentrieren müssen, damit diese ihre Wirkung entfaltet. Auch wenn wir abgelenkt sind: Das menschliche Gehirn verarbeitet nahezu sämtliche ihm zugänglichen Informationen ohne unser bewusstes Zutun innerhalb von Bruchteilen einer Sekunde und trifft dann auf der Grundlage dieser Informationen Entscheidungen.

Es ist daher kein Wunder, dass die traditionelle Marketingforschung bisweilen an ihre Grenzen stößt. Wie soll ein nach seiner Meinung gefragter Konsument über etwas Auskunft geben, das ihm nicht bewusst ist?

NEUROSPECTIVE ergänzt klassische Befragungen mit etablierten neurowissenschaftlichen Verfahren, um zu einer ganz neuen Sichtweise – der des Kundengehirns – zu gelangen. Zahlreiche der fürs Marketing so wichtigen Prozesse wie die aufmerksame Informationsverarbeitung des Konsumenten, die Einspeicherung von Gedächtnisinhalten und die nachweislich für Kaufentscheidungen notwendige Motivation, sich mit dem dargebotenen Produkt, der Dienstleistung oder der Werbemaßnahme auseinanderzusetzen, lassen sich zuverlässig und in Echtzeit messen. Internationale Studien belegen zudem, dass neurowissenschaftliche Marketingforschung eine bessere Vorhersage realer Marktzahlen erlaubt, als etablierte Verfahren – trotz geringerer Stichprobengrößen und daher vergleichbarer Kosten.

Machen auch Sie sich die Vorteile neurowissenschaftlicher Marketingforschung zunutze

NEUROSPECTIVE bietet die gesamte Bandbreite etablierter neurowissenschaftlicher Verfahren mit Marketingrelevanz für Ihr Unternehmen. Ganz gleich, um was es sich im Einzelfall handelt, ob Webauftritt oder vollwertiger TV Spot, ob Imagebroschüre oder Produktdesign: Wir zeigen Ihnen die Perspektive des Kundenhirns und identifizieren auf dieser Grundlage sowohl Erfolgsfaktoren als auch Risiken.

Im Rahmen eines A/B Testings wird anhand zuverlässiger neurowissenschaftlicher Kennzahlen überprüft, welche der getesteten Alternativen die Bedürfnisse Ihrer Zielgruppe am besten anspricht. Hier bekommen Sie alles, was Sie für eine fundierte Entscheidung brauchen: Die Meinung Ihrer Kunden, Kennzahlen über den Entscheidungsprozess und eine Handlungsemfehlung auf der Basis fundierte neurowissenschaftlicher Theorien.

Wer es dann genau wissen will, dem bietet NEUROSPECTIVE zusäzlich eine Tiefenanalyse des getesteten Materials, um eine zielgerichtete und punktgenaue Optimierung zu erreichen. Welche Elemente einer Webseite, eines Werbespots oder eines Plakats haben die Zielgruppe angesprochen und welche nicht? Gibt es Elemente, die sich vielleicht negativ auswirken könnten, und wenn ja: Wie ersetzt man sie am besten?

Unsere Aufgabe ist es Sie dabei zu unterstützen das ultimative Ziel eines jeden Unternehmers zu erreichen: den Kunden zufriedenzustellen. Und wir sind überzeugt: NEUROSPECTIVE Marketingforschung kann hierzu einen wertvollen Beitrag leisten.